Hauptgerichte & Beilagen, Pizza & Pasta, Veggie

Asiatische Nudeln | Bali Nudeln

Asiatische Nudeln | Bali Nudeln

Hallo ihr Lieben,

Asiatisch geht immer – diesmal in Form von Asia-Nudeln mit einem Hauch Schärfe, Kokosmilch und ordentlich Gemüse. Fertig ist der nudelige Gaumenschmaus.

Zutaten für 2 Portionen:

1 Paprikaschote, rot, in Streifen geschnitten
150 g braune Champignons, in Scheiben geschnitten
1 Möhre, in dünne Scheiben geschnitten
500 g warmes Wasser
200 g Udon Nudeln
1 Knoblauchzehe
20 g Ingwer
20 g Sesamöl
3 Frühlingswiebeln, in Ringe geschnitten
40 g Sojasauce
250 g cremige Kokosmilch
1/2 TL Chiliflocken
1 EL Fischsauce
1 TL Honig
1 Zitronengras

Außerdem:
20 g gerösteten Sesam

So geht´s

Paprika mit Champignons und angedrücktem Zitronengras in den Varoma-Behälter geben.

Wasser in den Mixtopf geben, Varoma aufsetzen und 14 Minuten | Varoma | Stufe 1 garen.

In der Zwischenzeit einen großen Topf mit reichlich heißem Wasser füllen, kräftig salzen und zum Kochen bringen.

Udon Nudeln ins kochende Wasser geben, Hitze reduzieren und ca. 3 Min. gar ziehen lassen.

Anschließend Nudeln durch ein Sieb abgießen und zum Warmhalten zurück in den Topf geben.

Varoma Behälter abnehmen, Gemüse zu den Nudeln geben und warmhalten. Den Mixtopf leeren.

Knoblauch und Ingwer in den Mixtopf geben, 5 Sekunden | Stufe 5 zerkleinern.

Sesamöl und die weißen Ringe der Frühlingszwiebeln zugeben, 3 Minuten | 120°C | Linkslauf | Stufe 2 dünsten.

Sojasauce, Kokosmilch, Chiliflocken, Fischsauce und Honig in den Mixtopf zugeben, 5 Minuten | 95°C | Stufe 1 kochen.

Soße aus dem Mixtopf zu den Nudeln und dem Gemüse geben und alles gut mischen.

Nochmal mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Gemüse – Nudeln auf Teller verteilen, mit Sesam und grünen Frühlingszwiebelringen bestreuen und servieren.

Tipp!

Udon ist eine Nudelsorte der japanischen Küche und sind die dicksten. Ihr bekommt sie in asiatischen Läden und gut sortierten Supermärkten.

Alles Liebe,
Manu und Joëlle

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.
You cannot copy content of this page