Hauptgerichte & Beilagen, Pizza & Pasta, Veggie

Asia Spaghetti mit Rührei und Nüssen

Asia Spaghetti mit Rührei und Nüssen

Hallo ihr Lieben,

Heute mal ein Mittagessen in unter 30 Minuten fertig auf dem Tisch ?
Wir sind dabei ! Heute gibt’s ein leckeres, einfaches und schnelles Rezept für asiatische Nudeln mit Rührei und Nüssen in einer Teriyaki Sauce.

Ihr benötigt für 4 Portionen:

3 Eier (M)
1 EL Sojasauce, wir nehmen immer diese hier
400 g Spaghetti
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
40 g Teriyaki Sauce, z.B. diese hier
20 g Limettensaft
2 TL Sambal Olek
3 EL Öl
2 Möhren, in dünne Stifte geschnitten
1 rote Paprikaschoten, in Würfel geschnitten
1 Zucchini, halbiert und in Scheiben geschnitten
1 Handvoll Sojasprossen
Salz, Pfeffer, Prise Zucker
1 kl. Handvoll Koriander Blätter, grob gehackt
125 g  Erdnüsse in Teighülle, z.B. Nic Nacs

So geht´s:

Die Eier mit der Sojasauce in einer Schüssel verrühren.

Die Spaghetti auf dem Herd lt. Packungsanweisung kochen.

Schalotte und Knoblauchzehe in den Mixtopf geben und 5 Sekunden | Stufe 5 zerkleinern.

Teriyakisauce, Limettensaft und Sambal Olek zugeben, 10 Sekunden | Stufe 4 mixen.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen und das Gemüse ca. 5 Minuten anbraten.

Mit Salz und Pfeffer würzen, mit Zucker abschmecken.

Das Gemüse an den Pfannenrand schieben und das verquirlte Ei zugeben, stocken lassen und in Stücke zupfen.

Die fertig gekochten und im Sieb abgetropften Nudeln mit dem Gemüse, Rührei und der Teriyaki Sauce vermischen.

Alles anrichten, mit grob zerhackten Nüssen und Koriander bestreuen.

XOXO, Manu & Joëlle

Die mit *gekennzeichneten Links sind Affiliate Links zu Amazon und/oder Links zu Kooperationspartnern. Diese dienen zur Orientierung und schnellem Finden der Produkte und werden je nach Erfolg mit einer kleinen Provision ausgezahlt, falls diese genutzt werden. Am Preis ändert sich für Euch nichts. Wir empfehlen grundsätzlich nur Produkte, die wir verwenden und von denen wir überzeugt sind.

Print Friendly, PDF & Email

5 Kommentare zu “Asia Spaghetti mit Rührei und Nüssen

  1. Fran sagt:

    Heute ausprobiert und für sehr sehr seeeehr lecker empfunden. Vielen Dank für teilen des Rezeptes 🙂

  2. Peggy sagt:

    Sehr lecker , alle waren begeistert

  3. Marita sagt:

    Ein sehr leckeres typisches asiatisches Gericht, das wird wiederholt 🥰🥰👍👍

  4. Vanessa sagt:

    Dieses Gericht werde ich am WE ausprobieren. Klingt sehr sehr lecker. Wir mögen allerdings keinen Koriander. Kann ich den durch andere Kräuter ersetzen oder ersatzlos streichen?
    Liebe Grüße

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo Vanessa, kannst du problemlos streichen oder nach Belieben ersetzen. LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.
You cannot copy content of this page