Hauptgerichte & Beilagen, Pizza & Pasta, Veggie

Asia Nudeln

Asia Nudeln

Hallo Ihr Lieben,

Mögt ihr auch die asiatische Küche ? 
Dieses Gericht steht in etwa 25 Minuten auf dem Tisch und es schmeckt einfach fantastisch.

Ihr benötigt für 2- 3 Portionen:

300 g Gemüse nach Wahl, zB. Möhren, Paprika, Zuckerschoten etc.
25 g neutrales Öl
1 EL Asiagewürz (zB dieses *hier )
Prise Chiliflocken
430 g warmes Wasser
1 TL Gemüsebrühpulver ( zB unser Bio Gemüsebrühpulver *hier erhältlich )
55 g Sojasauce
1 TL Erdnusscreme
180 g dünne Spaghettinis, Nr. 3, halbiert
3 Frühlingszwiebeln, in Ringe geschnitten

 

So geht´s:

Gemüse in mundgerechte, kleine Stücke schneiden.

Öl, Gemüse, Asiagewürz und Chiliflocken in den Mixtopf geben, 4 Minuten | 120°C | Linkslauf | Stufe 1 dünsten.

Wasser, Gemüsebrühpulver, Sojasauce, Erdnusscreme und Spaghettinis hinzugeben , 11 Minuten | 100°C | Linkslauf | Sanftrührstufe kochen.

Auf Tellern anrichten und mit Lauchzwiebeln garniert servieren.

Tipp!
Wer gerne Fleisch dazu hätte, brät Hähnchenbrustwürfel mit Sojasauce in einer Pfanne an und mischt sie zum Schluss unter die Nudeln.

X❤️XO, Manu & Joëlle

Print Friendly, PDF & Email

16 Kommentare zu “Asia Nudeln

  1. Christine L. sagt:

    Das Foto sieht super aus, aber sind 11 min. köcheln nicht zu lange? Die Spaghettinis sind doch in nur 4-5 min. fertig.

    LG, Christine

    1. Hallo Christine, die Spaghettinis brauchen ja, bis sie völlig im Topf verschwunden sind und auch im Sud garen. Das kommt so gut hin von der Zeit.
      LG Manu

  2. Anonym sagt:

    Boah ….wieder ein " Hammerrezept " .Einfach,schnell und genial lecker !!! Lg Moni

  3. Scharnagel sagt:

    Was für Asiagewürz ist da gemeint?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo, gibt es fertig im Gewürzregal zu kaufen. LG

  4. Aida sagt:

    Hallo, wo kauft ihr Erdnusscreme ? War schon in mehreren Läden, da gibt’s nur Erdnussbutter auch das Asiagewürz habe ich noch nicht gefunden.

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Das ist beides das gleiche 😉 LG

  5. Ballarina sagt:

    Kann man die Menge auch verdoppeln? Lg

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Leider nein. LG

  6. Sina sagt:

    Superlecker! Aber da mein China-Gewürz schon recht scharf war, hab ich Chilli weggelassen. Hatte aber trotzdem ordentlich Dampf ? für uns perfekt. Lediglich die Garzeit der Nudeln um 2 Minuten verlängert ??
    Danke für das tolle einfache Rezept!

  7. Annett sagt:

    Leider ist es bei uns nix geworden. Alles dunkelbraun… vielleicht lag es an unserer Sojasauce… da das Auge auch mit isst blieben wir heute hungrig. Obwohl der Geschmack ging. Schade

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo Annett, das kann leider nur an der Sojasauce gelegen haben. LG

  8. Monika sagt:

    Hallo zusammen, heute gab es die Ruck-Zuck-Asianudeln. Sehr flott gemacht, sehr lecker. Dankeschön, ich werde weiter in euren Rezepten stöbern. Übrigens, ohne Thermomix gekocht.

  9. Frauke sagt:

    Hallo zusammen!!!
    Tolles Rezept-hat ordentlich Geschmack-einfach lecker!!! Danke! Macht so viel Spaß eure Rezepte nachzukochen.

    LG Frauke

  10. Sandra sagt:

    Hallo ihr zwei,
    kann man auch die Asia-Nudeln verwenden? Wohl dann zerbrechen, da es sonst so ein klumpen gibt.

    LG Sandra

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Musst du probieren. LG

Schreibe einen Kommentar zu Scharnagel Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.
You cannot copy content of this page