Kuchen, Torten & Gebäck, USA Lieblinge

American Chocolate Chip Cookies

American Chocolate Chip Cookies

Hallo ihr Lieben,

richtig gute amerikanische Chocolate Chip Cookies sind etwa fingerdick, reichlich beladen, aussen knusprig und innen saftig-weich. So müssen sie schmecken.

Ihr benötigt für ca. 30 Stück:

230 g weiche Butter
250 g brauner Zucker
1 Prise Salz

1 TL Vanilleextrakt
2 Eier (M)

1 TL Backpulver
1/4 TL Backnatron
350 g Weizenmehl, Type 405
300 g grob gehackte Zartbitterschokolade

So geht´s:

Butter, Zucker, Salz und Vanilleextrakt in den Mixtopf geben, 3 Minuten | Stufe 4 schaumig rühren.

Eier zugeben, 1 Minute | Stufe 4 unterrühren.

Backpulver,Natron und Mehl 20 Sekunden | Stufe 4 unterrühren, in eine Schüssel umfüllen und 2/3 der gehackten Schokolade mit dem Spatel unterheben.

Den Teig für mindestens 1 Stunde kühlen.

Den Backofen auf 180°C Ober-Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

Mit einem Teelöffel Teigportionen abnehmen, zu Kugeln formen und mit ausreichend Abstand auf das vorbereitete Backblech setzen, etwas flacher drücken und die restliche Schokolade darauf geben.

Im vorgeheizten Backofen ca. 10-13 Minuten backen, bis die Ränder gebräunt sind. Innen sollten sie noch leicht feucht sein.

Die Cookies etwa 10 Minuten auf dem Blech abkühlen lassen, dann auf einem Kuchengitter komplett auskühlen lassen.

X❤️XO, Manu & Joëlle
Print Friendly, PDF & Email

5 Kommentare zu “American Chocolate Chip Cookies

  1. Anonym sagt:

    Lässt sich von dem Rezept sofort die doppelte Menge im TM vorbereiten? Oder muss ich es dann in 2 Schritten machen?

    1. Das sollte der TM hinbekommen. Evtl. die Zeit beim Kneten anpassen.

  2. Jana sagt:

    Die kann man aufbewahren in Dosen? Also unsere kommen gar ncht bis zur Dose. MEGALECKER. Danke für das tolle Rezept. LG, Jana

  3. Anna. sagt:

    Diese Kekse haben bei uns „leider“ auch nicht den Weg in die Dose geschafft 😉 Meint Ihr, dass ich die auch mit Smarties machen kann. Ich möchte solche Riesen Cookies machen wie ich sie als Kind in der Mall in den USA gegessen habe. Diesen Geschmack habe ich nie vergessen…. könnte das hier auch klappen??
    Lg und weiter so . Wir lieben Eure Rezepte!

    1. Yvonne sagt:

      Ich habe auch schon SmartieCookies gebacken, sehr köstlich.

      Aber diese Schokocookies klingen auch fantastisch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.

You cannot copy content of this page

error: