Aufstriche, Dips & Saucen, Salate & Snacks

Ahornsirup Dressing

Ahornsirup Dressing

Hallo ihr Lieben,

unser Ahornsirup Dressing schmeckt lecker zu Blattsalaten und gemischten Salaten. Es ist fix zusmmangerührt und hält sich auch ein paar Tage im Kühlschrank frisch.

Ihr benötigt für ca. 200 ml:

80 g Olivenöl
45 g Ahornsirup
Saft 1/2 Zitrone
1 EL dunklen Balsamico-Essig
30 g Dijon-Senf
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
50 g Schmand

So geht´s:

Alle Zutaten in den Mixtopf geben, 15 Sekunden | Stufe 6 mixen und nach Wunsch verwenden oder in ein Glas umfüllen und im Kühlschrank aufbewahren.

Tipp!
Haltbarkeit ca. 10 Tage.
Ihr könnt hier auch Kräuter nach Wahl mit zugeben.

X❤️XO, Manu & Joëlle

Print Friendly, PDF & Email

5 Kommentare zu “Ahornsirup Dressing

  1. Trixi sagt:

    Sehr lecker 😊
    Habe mit dem Dressing den „Eisbergsalat “ für eilige gemacht.
    Eure Rezepte sind absolut klasse.

  2. Daniela sagt:

    Unser neues Lieblingsdressing 😋
    Obwohl Mann und Kind eigentlich klare Dressings bevorzugen sind sie von diesem Dressing begeistert und tunken die Reste sogar mit Brot auf.

    Außerdem ist es eine tolle Resteverwertung für übrigen Ahornsirup von Pancakes.

  3. Birgit sagt:

    Hallo Manu & Joëlle,

    mmmh… das muss wohl an dem von mir genutzen Öl liegen – ich schmecke den strengen und bitteren Geschmack heraus! Ich musste erst einmal ein dickes Stück Schokolade futtern, um den Geschmack in meinem Mund loszuwerden! 😉 Dabei nutze ein „getestetes und für gut befundenes“ Olivenöl! Auch ist mein Dressing sehr dickflüssig! Darf ich fragen, welches Öl ihr verwendet? Ich möchte das Dressing gerne am Wochenende meinen Geburtstagsgästen anbieten!

    Liebe Grüße

    Birgit

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo Birgit, wir nehmen am liebsten das OLivenöl von Jordan. Liebe Grüße

      1. Birgit sagt:

        Lieben Dank für den Tipp! Dann werde ich in meiner Kleinstadt einmal danach suchen…
        Liebe Grüße,
        Birgit

Schreibe einen Kommentar zu Daniela Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.
You cannot copy content of this page